Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

06.12.2016 - 13:30:49

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall

Osterode - Osterode, B 243, 05.12.16, 07.50 Uhr

OSTERODE (US) Am Montag gg. 07.50 Uhr, ereignete sich auf der B 243 ein Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen. Ein 20 Jahre junger Mann aus Rhumspringe befuhr die B 243 in Richtung Osterode und wollte die Ausfahrt Osterode/Stadtmitte nehmen. Aufgrund eines Rückstaus auf der Ausfahrt musste er sein Fahrzeug stark abbremsen und fuhr dabei auf den PKW einer Frau aus Herzberg auf. Anschließend fuhr der 20 Jährige auf einen weiteren PKW eines Herzbergers auf. Zwei Personen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5500,-- Euro.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!