Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall zwischen Streifenwagen und Taxi - hoher Sachschaden

29.04.2017 - 15:16:35

Polizei Mönchengladbach / Verkehrsunfall zwischen Streifenwagen ...

Mönchengladbach - Heute Morgen, gegen 09:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hindenburgstraße / Eickener Straße. Ein Streifenwagen, der mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz im Krankenhaus war, stieß mit einem Taxi zusammen. Der Fahrer des Streifenwagens war bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren und stieß mit dem Taxi zusammen, welches aus Richtung Heinrich-Sturm-Straße kam. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Streifenwagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Hauswand geschleudert. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!