Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW, 3 Personen verletzt

08.09.2017 - 21:11:47

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn ...

Mainz - Gegen 17:30 kommt es am Bahnübergang der Sophie-Christ-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Straßenbahn. Der 27-jährige PKW-Fahrer aus Frankenthal übersieht beim Befahren des Bahnübergangs die aus Richtung Marienborn kommende Straßenbahn. Es kommt zur Kollision, durch die Wucht des Aufpralls wird der PKW ca. 10 Meter weit mitgeschleift. Der PKW-Fahrer und der 20-jährige Beifahrer aus Mainz werden dabei verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach derzeitigem Stand ist von leichteren Verletzungen auszugehen. In der Straßenbahn wurde ein weiblicher Fahrgast leicht verletzt. Die Gleise mussten bis um 19:00 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt werden, mittlerweile läuft der Verkehr wieder störungsfrei.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de