Obs, Polizei

Verkehrsunfall unter Beteiligung Reisebus

14.09.2017 - 15:01:33

Verkehrsdirektion Koblenz / Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

BAB 3, FR FF/M, km 93,1, zw. AS Montabaur und AS Diez - Am Donnerstag, 14.09.2017, gg. 07.20 Uhr, befuhren ein Reisebus und ein Sattelschlepper, in genannter Reihenfolge, die BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt/M. In Höhe des o.g. km 93,1, Gemarkung Girod, musste der Reisebus aufgrund einer Baustelle seine Fahrt verlangsamen. Der nachfolgende Sattelschlepper-Fahrer war einen Moment unachtsam und fuhr auf den Reisebus auf. Im Reisebus wurden insgesamt 18 Personen leicht verletzt (benötigten keine ärztliche Hilfe). Des weiteren liefen Betriebsstoffe aus. Der rechte Fahrstreifen musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge gesperrt werden, es entstand ein ca. 6 km langer Stau. Zum Auffangen der Betriebsstoffe waren die Feuerwehren Montabaur, Nentershausen und Görgeshausen im Einsatz (insg. 44 Mann). Die Absperrung übernahm die Autobahnmeisterei Montabaur. Der Sachschaden wird vorläufig auf ca. 40.000,- EUR geschätzt.

OTS: Verkehrsdirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117713 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117713.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Montabaur, 02602/9327-0

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!