Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

17.07.2017 - 11:16:29

Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Wörth - Wörth; Am 16.07.2017 um 17:25 Uhr befuhr ein PKW Fahrer die B9 von Karlsruhe in Richtung Germersheim. Vor der Abfahrt Jockgrim kam der Fahrer auf Grund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Schutzplanke. In der Folge des Zusammenstoßes wurde das Fahrzeug nach links in die Mittelleitplanke und wieder zurück nach rechts geschleudert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,3 Promille. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde ein entgegenkommendes Krad ebenfalls beschädigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Fahrspur gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!