Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

12.06.2017 - 02:07:18

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Kaiserslautern - In der Nacht zum Sonntag stieß ein alkoholisierter Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne.

Der 23-Jährige aus dem Landkreis befuhr den Willy-Brand-Platz und lenkte an der Abzweigung zum Benzinoring seinen PKW an die Straßenbeleuchtung. Der Fahrzeugführer betrachtete sich zunächst den entstandenen Sachschaden, stieg anschließend wieder in sein Auto und verließ die Unfallstelle. Er konnte von einer Polizeistreife gestoppt werden. Ein Atemalkoholtest ergab über zwei Promille. Dem Verkehrsteilnehmer wurde die Weiterfahrt untersagt. Der PKW musste abgeschleppt werden. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein und den Fahrzeugschlüssel sicher. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wird eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de