Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

08.05.2017 - 17:01:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall unter ...

Isenburg, B413 - Am Samstag, den 06.05.2017, kam es gegen 02:50 Uhr auf der B413 bei Isenburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger junger Mann aus Bendorf befuhr mit seinem Pkw die B413 aus Richtung Bendorf kommend in Richtung Isenburg. Ausgangs einer Kurve verlor der Fahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie vermutlich auf Grund des hohen Grades seiner Alkoholisierung die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen die neben der Fahrbahn befindliche Böschung. Bei dem Fahrer konnten deutliche Hinweise auf eine Alkoholisierung festgestellt werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Eine Strafanzeige wurde vorgelegt, dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde noch vor Ort beschlagnahmt. Unbeteiligte kamen zum Glück nicht zu Schaden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de