Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall - Radfahrer leicht verletzt

03.07.2017 - 12:01:40

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall - ...

Northeim - Nienhagen, Dorfstraße - Sonntag, 02.07.2017, 11.55 Uhr

NIENHAGEN (fal) - Am Sonntag gegen 11.55 Uhr kam es auf der Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro.

Ein 83 Jahre alter Autofahrer aus Nienhagen war auf der Dorfstraße in Richtung Ferienhaussiedlung unterwegs. Im Einmündungsbereich Üssinghäuser Weg wendete er seinen Pkw. Hierbei übersah er einen 47 Jahre alten Rennradfahrer, der auf der abschüssigen Dorfstraße in Richtung Moringen unterwegs war. Der Göttinger prallte mit seinem Fahrrad heftig gegen den rechten Kotflügel des Autos. Der Radfahrer überschlägt sich über die Motorhaube und landet auf dem Asphalt.

Mit leichten Verletzungen wurde der 47-Jährige vorsorglich mit dem RTW in das Weender Krankenhaus gefahren. An seinem hochwertigen Rennrad entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de