Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der A43

23.06.2017 - 14:41:46

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der A43

Dortmund - Lfd. Nr.: 0682

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (23.6) kam es um 4.50 Uhr auf der A43 in Fahrtrichtung Wuppertal zwischen den Anschlussstellen Witten-Herbede und Sprockhövel zu einem Auffahrunfall.

Aus bis jetzt nicht geklärten Gründen fuhr ein 48-jähriger Autofahrer aus Essen im fließenden Verkehr mit seinem Fahrzeug auf das Heck eines Lkw auf.

Der 48-Jährige und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der 51-jährige Lkw-Fahrer aus Dortmund wurde leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de