Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

12.06.2017 - 16:01:56

PASt - Polizeipräsidium Westhessen / Verkehrsunfall mit ...

Wiesbaden - Gegen 08:15 Uhr ereignete sich auf der A 3, kurz vor dem Wiesbadener Kreuz Richtung Köln ein Auffahrunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache, vermutlich aber aus Unachtsamkeit fuhr der 21-jährige Offenbacher einem im Stau stehenden LKW auf. Der auffahrende PKW wurde so stark deformiert, dass die Feuerwehr den Fahrer heraus schneiden musste. Beide Fahrer wurden leichtverletzt. Der Gesamtschaden betrug 15 000 Euro. Für den Zeitraum der Bergung mussten für 2 Stunden drei Fahrstreifen zeitweilig gesperrt werden.

OTS: PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62288 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62288.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Polizeiautobahnstation Wiesbaden Wildsachsener Straße 1 65207 Wiesbaden-Medenbach Kommissar vom Dienst

Telefon: 0611 / 345-4140 Fax: 0611 / 345-4109 E-Mail: kvd.westhessen.dvs.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!