Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

14.09.2017 - 23:51:33

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit zwei ...

Mainz - Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 20:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Rheinstraße bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 24-jähriger Mann war mit dem PKW auf der Rheinstraße stadteinwärts unterwegs als er in Höhe der Holzhofstraße wahrscheinlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn abkam und dort in ein Zaun einer Baustelle fuhr. Der PKW kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Der Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer aus Mainz konnten sich selbstständig aus dem PKW befreien. Beide Fahrzeuginsassen wurden vorsorglich in eine Mainzer Klinik eingeliefert. Die Rheinstraße war für ca. 45-Minuten voll gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!