Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit viel zu viel Alkohol

31.03.2017 - 12:46:46

Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfall mit viel zu viel Alkohol

Wörth - Wörth; Am 30.03.2017 wurde um 19:29 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeug auf der Bahnhofstraße mitgeteilt, wo der Fahrer mehrfach versuchte sein Fahrzeug zu starten. Durch die Streife konnte der 37-jährige Fahrer in seinem Fahrzeug festgestellt werden. Wie sich herausstellte, hatte der Fahrer auf Grund seiner Alkoholisierung bereits mehrere Fahrzeuge in der Bahnhofstraße beschädigt. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 3,9 Promille. Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Wörth zu melden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de