Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletzter Person

16.08.2017 - 11:56:35

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit verletzter Person

Mainz - Montag, 14.08.2017, 11:00 Uhr, bis 16:30 Uhr:

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung L427 / An der Markhalle in Mainz-Drais wurde ein 30-jähriger Renaultfahrer leicht verletzt. Der Mann befuhr die L427 aus Gonsenheim kommend in Richtung Lerchenberg. In entgegengesetzter Richtung fuhr ein 26-jähriger Mann in einem VW. Dieser wollte nach links in die Straße An der Markthalle in Richtung Mainz-Finthen abbiegen, unterschätzte hierbei jedoch die Geschwindigkeit des sich nähernden und vorfahrtsberechtigten Renaultfahrers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, in dessen Folge sich der 30-jährige am Arm verletzte und über Rückenschmerzen klagte. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000EUR.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!