Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Verletzten - Zeugen gesucht

08.09.2017 - 12:26:43

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall mit Verletzten ...

Neuwied - Am Donnerstagabend, 07.09.2017, gegen 21:10 Uhr, ereignete sich in Neuwied im Einmündungsbereich der B 42 / Am Schlosspark (Unterführung Autohaus La Porte) ein Verkehrsunfall, bei welchem der 39-jährige Fahrer eines PKW Citroen und seine mitfahrende 6-jährige Tochter leichte Verletzungen davontrugen. Ihr Fahrzeug kollidierte aus Richtung Innenstadt kommend beim Linksabbiegen mit dem PKW Opel eines 19-jährigen Fahrers, welcher zu diesem Zeitpunkt die B 42 aus Richtung Linz kommend in Fahrtrichtung Bendorf befuhr. Der hierbei entstandene Sachschaden dürfte sich auf ca. 8000 Euro belaufen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per Mail pineuwied@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!