Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Traktorgespann

20.08.2017 - 10:01:40

Polizeiinspektion Gifhorn / Verkehrsunfall mit Traktorgespann

Polizeikommissariat Meinersen - Am 19.08.2017, 09.00 h, ereignete sich auf der L 414 in Meinersen, in Höhe Am Gajenberg, ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 31-jähriger Traktorfahrer aus Seershausen befuhr mit seinem Traktorgespann (2 Anhänger) die L 414, aus Richtung Seershausen kommend, in Richtung Meinersen. Kurz nach der Ampel am Schulzentrum Meinersen, kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier touchierte er erst einen Baum, danach kollidierte er frontal mit einem weiteren Baum. Der 31-jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, an dem Traktor entstand wirtschaftlicher Totalschaden(Gesamtschaden: ca. 30.000 EUR).

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!