Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwerstverletzter Radfahrerin

25.10.2016 - 11:00:40

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / Verkehrsunfall ...

Oldenburg - Am Montag, 24.10.16, 18:33 Uhr befuhr eine 77 jährige Frau aus Bad Zwischenahn mit ihrem e bike den Geh/Radweg in Bad Zwischenahn, Oldenburger Str. in Richtung Ortsmitte. Etwa in Höhe Haus Nr. 2 prallte sie aus bislang unbekannter Ursache vermutlich gegen einen Ampelmast. Dadurch kam sie zu Fall. Durch den Sturz zog sich die Frau schwere Kopfverletzungen zu. Die Radfahrerin wurde der Ammerlandklink zugeführt.Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn (04403-9270) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!