Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

24.10.2017 - 12:27:20

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Delmenhorst: Am Dienstag, den 24.10.2017, gegen 07:50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Delmenhorst, Cramerstraße Einmündung zur Moltkestraße. Ein 84-jähriger Pkw-Fahrer aus Ganderkesee fuhr aus einer Parklücke aus und wollte nach links in die Moltkestraße einbiegen. Dabei übersah er eine 15-jährige Radfahrerin. Bei dem Zusammenstoß geriet die Radfahrerin mit ihren Beinen unter den Pkw und wurde eingeklemmt. Von eingesetzten Rettungskräften konnte sie befreit und vor Ort erstversorgt werden. Bei dem Verkehrsunfall wurde die 15-jährige Schülerin schwer verletzt. Sie wurde zur weiteren Versorgung in ein hiesiges Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!