Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Sachschaden

13.08.2017 - 13:36:30

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall mit Sachschaden

Kranenburg - Ein 21-jähriger Klever befuhr mit seinem VW Golf in Kranenburg die Wibbeltstr. in Richtung Erlendeich. In Höhe der Hausnummer 75 kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Ford C-Max. Bei dem Aufprall geriet sein Fahrzeug im Frontbereich in Brand. Das Feuer griff auf den geparkten PKW über. Der 21-jährige stand unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 29500 Euro

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!