Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

23.06.2017 - 15:21:49

Polizeiinspektion Wismar / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Wismar - Am Morgen des 23.06.2017 wurde die Polizei in Gadebusch über einen Verkehrsunfall auf der B 208, Höhe Breesen, gerufen. Ersten Erkenntnissen zufolge kam der 78-jährige Fahrer mit seinem Land Rover alleinbeteiligt rechts von der Straße ab und prallte folgend gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden betrug 20.000 EUR.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Axel Köppen Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!