Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden:

24.10.2016 - 12:40:44

Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfall mit Personenschaden:

Hagenbach - Ein 60 jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr gegen 17:40 Uhr mit seinem Wohnmobil die L556 in Hagenbach in Fahrtrichtung Neuburg. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Wohnmobilfahrer nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Gefahrguttransporter. Der Wohnmobilfahrer wurde durch den Zusammenstoß in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Feuerwehr und Rettungsdienst befreit werden. Der 60 jährige wurde hierbei schwer verletzt und durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Am Wohnmobil, sowie am Zugfahrzeug des LKW entstand Totalschaden. Der Gefahrguttank wurde durch den Verkehrsunfall nicht beschädigt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein Tel.: 07271-92210 piwoerth@polizei.rlp.de

http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!