Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden - Fehler beim Wenden

02.12.2016 - 13:05:40

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

32584 Löhne - (yg/um) Am Mittwoch(30.11.), gegen 11:45 Uhr, fuhr ein 64-Jähriger mit seinem PKW auf der Loher Straße in Richtung Löhne. An der Einmündung zur Bültestraße wendete der Vlothoer sein Fahrzeug, um wieder Richtung Bad Oeynhausen zu fahren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 47-jährige Löhnerin in ihrem PKW auf der Loher Straße Richtung Löhne. Noch im Wendevorgang stießen beide Fahrzeuge aneinander. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die Fahrerin leicht und musste ärztlich versorgt werden. Ein Rettungswagen transportierte die Verletzte in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Schaden an den PKW betrug etwa 3.000.- Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (um) Uwe Maser Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!