Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 414

21.04.2017 - 13:36:36

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit ...

Westerwaldkreis -

Am Donnerstag, 20.04.2017, 05.35 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Hof, Bundesstraße 414 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 43-jähriger PKW-Fahrer wollte von einem Wirtschaftsweg auf die bevorrechtigte Bundesstraße 414 in Richtung Bad Marienberg einbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Bad Marienberg kommenden 21-jährigen PKW-Fahrer, welcher sich aufgrund eines Überholvorganges auf der Gegenfahrbahn befand, und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Zusammenstoß erlitten die beiden Beifahrer der beteiligten Fahrzeuge jeweils leichte Verletzungen. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.000,- Euro.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!