Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf dem Frankendamm in der Hansestadt Stralsund.

08.05.2017 - 01:46:19

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit hohem ...

PHR Stralsund - Am Sonntag, dem 07.05.2017 gegen 19.15 Uhr, kam es auf dem Frankendamm in Stralsund zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 27-jähriger PKW-Fahrer aus der Hansestadt Stralsund beabsichtigte mit seinem PKW Seat von einem Grundstück nach links auf den Frankendamm einzubiegen. Dabei war die Sicht für ihn durch ordnungsgemäß geparkte PKW eingeschränkt. Er übersah die 23-jährige PKW-Fahrerin aus Anklam, welche auf dem Frankendamm mit ihrem Audi A6 in Richtung Andershof fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, in deren Folge der Seat gegen ein auf dem rechten Parkstreifen geparktes Wohnmobil gedrückt wurde und der Audi gegen einen geparkten Dacia stieß. Beide Fahrer sowie ein im Audi mitfahrendes 2-jähriges Kind blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 30.000 Euro.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!