Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

24.10.2016 - 13:21:27

Polizeipräsidium Koblenz / Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Koblenz - Ein Verkehrsteilnehmer stellte seinen PKW dem Marke BMW, 5´er Serie, Farbe blau, am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Mediendiscounters in der Carl-Zeiss Straße ab. Als er gegen 02:00 zu seinem Fahrzeug zurückkam musste er feststellen, dass dieses auf der Fahrerseite massiv beschädigt wurde. Diese ist zerkratzt und im Bereich des hinteren Kotflügels eingedrückt. Es sind deutlich rote Farbanhaftungen sichtbar. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern bzw. diesen bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion 2, Tel-Nr. 0261 / 1032911.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!