Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

23.06.2017 - 22:56:32

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Mainz - Freitag, 23.06.2017, 16:35 Uhr

Eine 65-jährige Mainzerin befuhr die Große Bleiche in Richtung Peter-Altmeier-Allee. In Höhe der Einmündung Große Bleiche/Peter-Altmeier-Allee hielt sie vor dem Fußgängerüberweg auf der Rechtsabbiegerspur an. Nachdem ein Fußgänger die Fahrbahn überquerte fuhr sie an und übersah dabei eine 67-jährige Fußgängerin, welche ebenfalls den Fußgängerweg überqueren wollte. Dabei wurde die 67-jährige Niersteinerin mit ihrem Bein unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Fußgängerin musste durch die Berufsfeuerwehr befreit werden und wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst in die Uniklinik verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!