Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

23.06.2017 - 22:56:32

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Mainz - Freitag, 23.06.2017, 16:35 Uhr

Eine 65-jährige Mainzerin befuhr die Große Bleiche in Richtung Peter-Altmeier-Allee. In Höhe der Einmündung Große Bleiche/Peter-Altmeier-Allee hielt sie vor dem Fußgängerüberweg auf der Rechtsabbiegerspur an. Nachdem ein Fußgänger die Fahrbahn überquerte fuhr sie an und übersah dabei eine 67-jährige Fußgängerin, welche ebenfalls den Fußgängerweg überqueren wollte. Dabei wurde die 67-jährige Niersteinerin mit ihrem Bein unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Fußgängerin musste durch die Berufsfeuerwehr befreit werden und wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst in die Uniklinik verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de