Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

12.07.2017 - 14:57:06

Verkehrsdirektion Koblenz / Verkehrsunfall mit einer ...

Koblenz - Unfallort: Gem. 56070 Koblenz, BAB A 48, AS Koblenz Nord Unfallzeit: Mittwoch, 12.07.2017, gg. 02:00 Uhr

Ein 20-jähriger Mann aus dem Kreis Mayen-Koblenz befuhr mit seinem Pkw die B 9, aus Richtung Koblenz kommend, auf die Überleitung zur BAB A 48 in Richtung Trier. In der dortigen Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in einen Baum-und Heckenbewuchs abseits der Fahrbahn. Der Pkw blieb auf der Fahrerseite liegen und wurde erst gg. 06:40 h von einem Lkw-Fahrer festgestellt. Der Pkw-Führer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 10000 EUR geschätzt.

OTS: Verkehrsdirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117713 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117713.rss2

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602-93270 pastmontabaur@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!