Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

12.06.2017 - 03:46:16

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer ...

Grimmen - Am 11.06.2017 gegen 22.10 Uhr befuhr der 29-jährige Fahrer eines PKW Ford die L 222 aus Richtung Elmenhorst kommend in Richtung Zarrendorf. Hier kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum. Hierbei wurde der Fahrzeugführer in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Elmenhorst aus dem Fahrzeug befreit werden. Bei dem Unfall wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Klinikum am Sund in Stralsund eingeliefert werden musste. Dort wurde er stationär aufgenommen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. Ein beim Fahrzeugführer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,57 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Während der Unfallaufnahme musste die L 222 teilweise voll gesperrt werden.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de