Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

22.11.2016 - 15:05:36

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Verkehrsunfall mit einer ...

Heinsberg-Karken - Am Dienstag (22. November) ereignete sich auf der Roermonder Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorrollerfahrer schwere Verletzungen zuzog. Gegen 4:55 Uhr war der 32-jährige Mann aus Vlodrop/NL mit seinem Roller in Richtung Stapper Straße unterwegs, als er an den Bordstein geriet und stürzte. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle wurde der schwerverletzte Niederländer mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Rollerfahrer stand unter Alkoholeinfluss, so dass ihm eine Blutprobe entnommen werden musste.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de