Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einem Verletzten unter Alkoholeinfluss

05.08.2017 - 13:01:25

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit einem ...

Herford - (ms) In der Nacht zum Samstag gegen 23.38 Uhr befuhr ein 25-jähriger Herforder mit einem PKW Mazda die Berliner Str. in Herford und kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß zunächst gegen einen Mast eines Vorwegweisers. Danach prallte der Mazda gegen einen dort geparkten PKW VW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW in die Schaufensterfront eines dortigen Geschäftes katapultiert, so dass Gebäudeschaden entstand. Der Mazda-Fahrer wurde von zur Hilfe eilenden Passanten aus seinem PKW geborgen. Nach dem Unfall wurde er schwer verletzt ins Klinikum Herford verbracht. Da er augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand musste ihm eine Blutprobe entnommen werden. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand erheblicher Sachschaden in einer Höhe von ca. 30.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1222 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de