Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind

16.12.2016 - 16:10:49

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einem ...

Neubrandenburg - Am 16.12.2016 gegen 12:25 Uhr ist es auf der Kreuzung Demminer Straße/Höhe Ponyweg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein 12-jähriger Junge leichtverletzt wurde. Der 12-jährige Junge ist auf dem Radweg auf der falschen Straßenseite der Demminer Straße stadtauswärts gefahren. Ein Fahrzeugführer ist bei Lichtzeichen "Grün" aus der Usedomer Straße über die Kreuzung in Richtung Ponyweg gefahren. Da der 12-Jährige bei Lichtzeichen "Rot" über die Straße gefahren ist, ist es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug gekommen. Der 12-Jährige wurde dabei leichtverletzt und mit dem Rettungswagen in das Klinikum Neubrandenburg verbracht.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!