Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Wilhelmshaven

21.02.2017 - 16:16:46

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall ...

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am Montagmorgen, 20.02.2017, fuhr ein 78-jähriger Omnibusfahrer gegen 07:50 Uhr auf der Gökerstraße und erkennte den vor ihm, in Höhe 216 verkehrsbedingt wartenden PKW Ford einer 19-Jährigen nicht rechtzeitig und fuhr auf. Hierdurch wurde der Ford auf einen davor verkehrsbedingt stehenden Opel einer 39-Jährigen aufgeschoben.

Durch den Zusammenstoß entstand an allen Fahrzeugen Sachschaden, der derzeit nicht näher beziffert werden kann. Die 19-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de