Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Bus / Insassin gesucht

14.09.2017 - 16:06:49

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfall mit Bus / Insassin ...

Hildesheim - Am 13.09.2017, gegen 21.40 h, kam in Hildesheim, Himmelsthürer Straße, Fahrtrichtung Bockfeld, ein Linienbus der Stadtwerke von der Fahrbahn ab und verursachte einen erheblichen Sachschaden. Zum Unfallzeitpunkt war der Bus mit einem Fahrgast besetzt. Diese junge Frau wird jetzt zur Klärung der Unfallursache als Zeugin gesucht.

Die zur Verkehrsunfallaufnahme herbeigerufene Polizei fand neben dem Bus einen schwer beschädigten PKW Renault und defekte Straßenlaterne vor. Die Gesamtumstände sprechen nach jetzigem Ermittlungsstand dafür, dass der 52-jährige Busfahrer mit seinem Gefährt nach rechts von der Fahrbahn abkam und dann den PKW gegen die Laterne schob. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 64000 Euro; verletzt wurde niemand.

Da der Busfahrer zur Unfallursache zunächst keine Angaben machen möchte, wird nun die einzige Insassin des Busses zur Unfallzeit gesucht, die sich vor Eintreffen der Polizei entfernt hatte. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei unter 939-115 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!