Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen

24.10.2016 - 03:25:50

Polizeipräsidium Reutlingen / Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen

Reutlingen - Lichtenstein (RT): Zu einem Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen und einem Sachschaden von 46.000 Euro kam es am Sonntagabend in der Holzelfinger Steige (L 387). Der 35-jährige Fahrer eines Ford Transit befuhr gegen 17.35 Uhr die Steige von Unterhausen kommend aufwärts in Richtung Holzelfingen Im Bereich einer unübersichtlichen Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die dortige Felswand. Nachfolgend verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf den Gegenfahrstreifen, streifte dort einen entgegenkommenden Pkw Rover, dem diesen nachfolgenden Pkw Alfa Romeo und kollidierte anschließend frontal mit einem weiteren entgegenkommenden Pkw Daimler Chrysler. Der Fahrer des Verursacherfahrzeuges sowie der 40-jährige Fahrer des Daimler Chrysler und dessen im Pkw befindlichen Kinder im Alter von 10 und 7 Jahren zogen sich leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme konnte beim Fahrer des Verursacherfahrzeuges Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb sich dieser einer Blutentnahme unterziehen musste. An den beteiligten Fahrzeugen sowie der Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 46.000 Euro. Die Holzelfinger Steige war bis gegen 20.45 Uhr für den Verkehr gesperrt, eine örtliche Umleitung war eingerichtet.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Robert Heinrich, Tel. 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de