Obs, Polizei

Verkehrsunfall infolge Alkoholeinwirkung

07.11.2017 - 11:21:32

Verkehrsdirektion Koblenz / Verkehrsunfall infolge ...

Koblenz - Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Limburg-Weilburg befuhr mit seinem Pkw die A 3 in Richtung Köln. Im Baustellenbereich in Höhe der Gemarkung Nentershausen kam er mit dem rechten Vorderrad seines Pkw über die Fahrbahntrennung und überschlug sich anschließend. Das Fahrzeug rutschte über das Dach gegen die Mittelschutzplanke und kam dort erheblich beschädigt zum Stehen. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 11000 EUR geschätzt. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholeinwirkung festgestellt. Daher wurde ein Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

OTS: Verkehrsdirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117713 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117713.rss2

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz Polzeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602-93270 www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!