Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Wilhelmshaven - Fußgänger leicht verletzt

04.07.2017 - 17:01:25

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am Dienstag, den 04.07.2017, gegen 00:35 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Wilhelmshavener mit seinem Pkw die Mitscherlichstraße in Richtung Peterstraße und bog nach rechts in die Bahnhofstraße ein. Unmittelbar nach dem Abbiegevorgang soll nach Angaben des Pkw-Fahrers ein Fußgänger den Gehweg linksseitig verlassen und die Fahrbahn betreten haben. Der Zusammenstoß konnte trotz einer eingeleiteten Notbremsung nicht verhindert werden. Der 58-jähriger Fußgänger wurde dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Sachschaden.

Den ersten Ermittlungen nach stand der Fußgänger unter Alkoholeinfluss.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de