Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Sande- Unfallverursacher fuhr ohne Fahrerlaubnis

09.10.2017 - 14:36:31

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

Wilhelmshaven - sande. Am Sonntagmittag, 08.10.2017, kam es gegen 11:45 Uhr auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Führer eines Pkw und einem Motorradfahrer.

Der 39-jährige Fahrer eines Pkw VW befuhr die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte. Der 49-jährige Motorradfahrer kam aus entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Hausnummer 42 beabsichtigte der Pkw-Fahrer nach links abzubiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Fahrer einer Kawasaki. Der Motorradfahrer musste eine Vollbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und kam dadurch zu Fall. Bei dem Verkehrsunfall wurde keiner der Beteiligten verletzt, am Motorrad entstand Sachschaden.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher über keine gültige Fahrerlaubnis verfügte. Die Beamten leiteten gegen den 39-jährigen Pkw-Fahrer ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!