Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Parensen

29.08.2017 - 13:36:32

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall in Parensen

Northeim - Parensen, Lütgenröder Weg, Einmündungsbereich Gladebecker Weg 28.08.2017, gegen 14:15 Uhr

PARENSEN (fg/pa) In der Ortschaft Parensen ist es am Montag zu einem Zusammenstoß zweier PKW mit circa 8.500 Euro Sachschaden gekommen. Verletzt wurde niemand.

Am Nachmittag hatte eine 25-jährige Frau aus Nörten-Hardenberg den Lütgenröder Weg in Richtung Lütgenrode befahren, als sie beim Linksabbiegen in den Gladebecker Weg den Vorrang einer entgegenkommenden PKW-Fahrerin aus Hardegsen missachtete.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!