Obs, Polizei

Verkehrsunfall in Munderloh

04.03.2017 - 15:21:57

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Munderloh - Abbiegeunfall

Am Freitag, den 03.03.2017, gegen 12 Uhr, befährt ein 24jähriger aus Gütersloh mit seinem Mercedes die Munderloher Straße. Er möchte nach links in die Bergstraße einbiegen. Zu diesem Zeitpunkt wird er durch einen 18jährigen Wildeshauser mit seinem Audi überholt. Beide Pkw stoßen zusammen. Verletzt wird zum Glück niemand, beide Fahrzeuge werden jedoch erheblich beschädigt und sind nicht mehr fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf 18000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!