Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Jülich

04.04.2017 - 15:46:33

Polizei Düren / Verkehrsunfall in Jülich

Jülich - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Radfahrerin ist es am Dienstagmorgen in Jülich gekommen.

Gegen 07:20 Uhr war eine 52-jährige Jülicherin mit ihrem Fahrrad im Kreisverkehr auf der Dürener Straße unterwegs. Ein 64-jähriger Autofahrer aus Jülich wollte von der Dürener Straße aus in Richtung L 253 in den Kreisel einfahren und übersah hierbei die Radfahrerin. Sein Fahrzeug touchierte die Frau seitlich, sodass sie stürzte. Sie verletzte sich hierbei und wurde mit einem RTW in Krankenhaus gebracht, wo sie vorerst verblieb. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!