Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Jever - Hydrant beschädigt

14.11.2017 - 18:31:35

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

Wilhelmshaven - jever. Am Dienstagmorgen, 14.11.2017, schlug in 51-jähriger Mann gegen kurz vor halb 10 in der Straße Wikingerhörn, beim Abbiegen die Lenkung seines Transporters zu stark ein und stieß mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen am Fahrbahnrad befindlichen Hydranten, der dabei beschädigt wurde.

Aus diesem traten daraufhin zwar einige Liter Wasser aus, jedoch konnte der Hydrant recht zeitnah wieder provisorisch verschlossen werden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!