Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Böblingen

18.01.2017 - 16:26:56

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in Böblingen

Ludwigsburg - Böblingen: Vorfahrt missachtet

Eine Leichtverletzte und Sachschaden von etwa 11.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Mittwoch, gegen 07:00 Uhr, in Böblingen ereignete. Ein 27 Jahre alter Opel-Lenker war auf der Tübinger Straße unterwegs und wollte nach links in die Rudolf-Diesel-Straße einbiegen. Dabei übersah er mutmaßlich eine entgegenkommende 26-Jährige, die mit ihrem Renault die Tübinger Straße stadteinwärts befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge schließlich zusammen, wobei die junge Frau verletzt wurde. Ihr Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!