Obs, Polizei

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

15.11.2017 - 13:26:58

Kreispolizeibehörde Olpe / Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Finnentrop - Finnentrop- Am Dienstagnachmittag gegen 14:15 Uhr ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Heggen und Attendorn ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Auf Höhe der "Kanzel" kam eine 45-Jährige aus Attendorn nach links in den Gegenverkehr und stieß dort seitlich mit dem Skoda eines 32-Jährigen aus Lennestadt zusammen. Die Attendornerin konnte keine Erklärung abgegeben, wie es zu der Kollision gekommen war. Sie klagte bei der Unfallaufnahme über Kopfschmerzen, Rettungskräfte brachten sie mit einem RTW in das Krankenhaus nach Attendorn. Nach ambulanter Behandlung konnte sie dieses wieder verlassen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!