Obs, Polizei

Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

06.10.2017 - 20:11:36

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Verkehrsunfall ...

Engelskirchen - Am Freitag (06.10.2017), gegen 12:30 kam es auf der L 307 in Höhe der Rodter Linde am Abzweig "Im Kellerfeld" zu einem Zusammenstoß von drei PKW, bei dem drei Personen verletzt wurden. Die Verursacherin, eine 51-jährige Frau aus Gummersbach, befuhr die L 307 aus Richtung Apfelbaum mit dem PKW in Richtung Engelskirchen. Dabei übersah sie beim Abbiegen nach Wahlscheid einen 85-jährigen Gummerbacher PKW-Fahrer und stieß mit ihm zusammen. Anschließend wurde der PKW der Frau in den stehenden PKW eines 21-jährigen PKW-Fahrers aus Engelskirchen geschleudert, der ebenfalls an der Einmündung wartete. Bei dem Zusammenstoß wurde die Verursacherin, der Senior und dessen 86-jährige Ehefrau leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 20.000,- Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de