Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall endet mit 4 verletzten Personen

16.12.2016 - 22:25:47

Polizei Düren / Verkehrsunfall endet mit 4 verletzten Personen

Kreuzau-Boich - Ein 19jähriger Kreuzauer befuhr am 16.12.2016 um 13:40 Uhr die L 249 von Nideggen in Richtung Kreuzau. In Höhe der Ortschaft Boich kam er nach rechts auf den Grünstreifen und beim Versuch zurück auf die Fahrbahn zu kommen ins Schleudern. Hierdurch geriet er nach links in den Gegenverkehr, wo er mit zwei PKW kollidierte. Der Kreuzauer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Beifahrer in einem anderen Fahrzeug wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Zwei weitere Insassen zogen sich leichte Verletzungen zu. Es entstand erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen. Die L 249 wurde zur Unfallaufnahme eine Stunde lang komplett gesperrt.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!