Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall auf HTS verursachte Rückstau

05.10.2017 - 15:11:45

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Verkehrsunfall auf HTS ...

Siegen-Weidenau - Ein am Mittwochnachmittag (04.10.2017) auf der HTS in Fahrtrichtung Eiserfeld erfolgter Verkehrsunfall im Bereich der Anschlussstelle "Sieghütte" führte zu einem erheblichen Rückstau. Gegen 15:40 Uhr kam es auf der linken Fahrspur zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Pkw. Eine 57- jährige Fiat-Fahrerin verursachte den Auffahrunfall aus Unachtsamkeit und erlitt leichte Verletzungen. Die entstandenen Schäden belaufen sich schätzungsweise auf 6.500,- Euro. Durch das zu dieser Zeit zusätzlich hohe Verkehrsaufkommen bildete sich ein Rückstau, der zeitweise bis in den Kreuztaler Raum reichte und so massive Verkehrsbehinderungen auslöste.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Meik Scholze Telefon: 0271/7099-1112 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!