Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall auf der B 105

18.07.2017 - 17:46:33

Polizeiinspektion Güstrow / Verkehrsunfall auf der B 105

Gelbensande - Am Dienstag gegen 14:00 Uhr befuhr der 73jährige Fahrer eines Toyota die B 105 zwischen Gelbensande und Rövershagen, als er aus unbekannter Ursache in die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit einem entgegen kommenden VW, der dadurch in den Straßengraben geriet. Das Fahrzeug des Unfallverursachers kam entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Die drei Insassen der beteiligten Fahrzeuge mussten zur Behandlung ihrer teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Die B 105 wurde zur Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt. Es kam zu Stau.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Gert Frahm Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: gert.frahm@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!