Obs, Polizei

Verkehrsunfall auf dem Ostwestfalendamm im Berufsverkehr

12.07.2017 - 15:46:36

Polizei Bielefeld / Verkehrsunfall auf dem Ostwestfalendamm im ...

Bielefeld - KL/ Bielefeld/ Mitte- Ein Unfall auf dem Ostwestfalendamm sorgte am Mittwochmorgen, 12.07.2017, für Behinderungen im Berufsverkehr. Eine 22-jährige Autofahrerin kam von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht.

Die Gütersloherin fuhr gegen 07:45 Uhr bei der Auffahrt Johannistal auf den Ostwestfalendamm. Kurz nach der Auffahrt, am Ende der dortigen Rechtskurve, verlor die Fahrerin aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren blauen Honda Jazz. Der Kleinwagen schleuderte von der Fahrbahn nach rechts gegen die Spundwand und kam anschließend nach einigen Metern auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen zum Stehen.

Ein Rettungswagen transportierte die 22-Jährige leicht verletzt in ein Bielefelder Krankenhaus, das sie nach ambulanter Behandlung verlassen konnte.

Ein Unternehmen schleppte das beschädigte Auto ab. Eine Straßenkehrmaschine kümmerte sich um das ausgelaufene Öl auf der Fahrbahn. Die Unfallstelle wurde bis 09:00 Uhr gesperrt, so dass nur der linke Fahrstreifen in Richtung der BAB 33 für die Autofahrer frei war.

Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 5.500 Euro.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!