Obs, Polizei

Verkehrsunfall am Hagener Berg

14.12.2016 - 12:40:45

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Verkehrsunfall am ...

Bad Pyrmont - Am 13.12.2016, gegen 21.50 Uhr, kam es auf der Landesstraße 430, zwischen dem Ortsteil Hagen und dem Stadtgebiet Bad Pyrmont zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Bad Pyrmonter fuhr mit seinem Pkw VW talwärts. Im Bereich einer Linkskurve kam er auf nasser Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte zwei Mal gegen eine dortige Schutzplanke. Wenige Meter weiter stieß er mit seinem Fahrzeug gegen eine Böschungsmauer, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Im dortigen Bereich ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit durch Verkehrszeichen auf "50 km/h bei Nässe" beschränkt. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden und er musste abgeschleppt werden. Neben Verkehrszeichen wurden auch zehn Segmente der Schutzplanke beschädigt.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de