Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall- Alleinunfall mit Personenschaden

20.05.2017 - 19:51:19

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall- Alleinunfall mit ...

Löhne - (ub) Am Freitag, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Löhner mit seinem Fiat Punto die Hägerstraße in Fahrtrichtung Königstraße. Ausgangs einer Rechtskurve in Höhe der Einmündung Windmühlenweg geriet der Pkw auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Der Fiat hob ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im rechtsseitigen Graben zum Stillstand. Der durch den Unfall verletzte Fiat-Fahrer wurde zunächst einem Herforder Krankenhaus zugeführt, von wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Der Pkw wurde stark beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst aus dem Graben geborgen werden. Neben dem Schaden am Fiat wurden noch ein Verkehrszeichen und ein Leitpfosten beschädigt, die Schadenssumme beträgt insgesamt ca. 3200 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …