Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfälle

26.09.2017 - 11:46:28

Polizei Eschwege / Verkehrsunfälle

Eschwege - Polizei Eschwege

Eine Unfallflucht ereignete sich im Zeitraum von letztem Freitag, 15.00h bis gestern, 07.30h im Brandenburger Weg in Reichensachsen. Dabei wurde ein roter Hyundai i10 im Bereich der vorderen Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt vom Unfallort. An dem Hyundai entstand Sachschaden in Höhe von 1500.- Euro.

Ein 21-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Berkatal ist heute Nacht um 04.00h mit einem Fuchs kollidiert. Der Mann war auf der Landstraße zwischen Germerode und Rodebach unterwegs, als das Tier plötzlich über die Straße lief. Der Fuchs lief anschließend weiter. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Polizei Sontra

Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr ist es gestern um 07.55h auf der Landstraße zwischen Gerstungen und Wommen gekommen. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Wutha-Farnroda fuhr in Richtung Wommen, als ihm im Verlauf der Strecke ein Lkw entgegen kam. Dieser wurde durch einen 51-jährigen Mann aus Eisenach gefahren. Im Vorbeifahren streiften sich die Fahrzeuge mit ihrem jeweiligen linken Außenspiegel. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 150.- Euro.

Pressestelle PD Werra-Meißner, PHK Lingner

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!